Audiovisuelle Komponenten

Für digitale audiovisuelle Sequenzen und eine Multi-Screen-Projektion sowie den Einsatz im Internet haben wir professionell realisiertes Material gesammelt und produziert, unter anderem auch für weitere Visualisierungen und Animationen. Wir haben in Archiven und in Originalquellen recherchiert. Ein Beispiel ist eine der letzten Wochenschauen vom März 1945, die Aufnahmen von Hitlerjungen vor dem Führerbunker zeigt. Außerdem lassen wir Augenzeugen, Politiker und die Studierenden selbst zu Wort kommen.

(Dreharbeiten mit einem 9-Meter-Kamerakran auf dem Friedhof Columbiadamm im Januar 2017)

(Kriegsgräber auf dem Friedhof Buschkrugallee, Januar 2017)